Springgarten

Das Areal des CDHR misst gegen 50 Hektaren, mit zwei Sektoren, dem Springgarten und der Galopp-Pisten. Im Springgarten stehen rund 35 und im Geländeabschnitt den Galopp-Pisten rund 15 Hindernisse für Trainings oder Concours zur Verfügung. Der Club unterhält damit gegen 50 natürliche Hindernisse mit Wällen, Gräben, Bachüberquerungen, Auf- und Absprüngen sowie See-Einsprünge mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die Sprünge sind so gestaltet, dass sie sich nicht nur für Konkurrenzen sondern vor allem auch zu Geländetrainings (z.B. für junge Pferde) besonders eignen.

Die Buvette mit offener Feuerstelle und gedeckter Pergola für Zuschauer ist Ort der Geselligkeit – am Rande des parkähnlichen Springgartens.
 
Das flache Ufer des Murtensees ist willkommene Abkühlung und Entspannung für  Pferd und Reiter – im einzigartigen Ambiente.

 

Parkplatz für Gäste/Besucher: Vers l'Eau-Noire 1, 1580 Avenches